Pflanzmaterial-Grundlage für Ihren Erfolg






 

Sorte/Unterlage
► Entscheidung des Produzenten für 10-20 Jahre
 








Auswahl des Pflanzmaterials

  • Nicht jedes Anbausystem braucht dasselbe Pflanzmaterial und nicht jedes Pflanzmaterial passt in jedes Anbausystem

 

  • Rechtzeitige Planung ist unerlässlich



Von der Handveredlung zum Knipbaum:

Pflanzen der Handveredlungen in der Baumschule

 

Pflege der Bäume


2 jährige Baumschule

 

Roden der Baumschule


Lagern der Bäume vor der Auslieferung

 

Veredeln

This text will be replaced




Merkmale von optimalem Pflanzmaterial
 

  • Seitenverzweigung auf optimaler Höhe
  • gute Seitenverzweigung
  • gut ausgereiftes Holz
  • Pinzierter Mitteltrieb
  • flache Verzweigung
  • Einheitliche Sortierung
  • Richtige Veredlungshöhe



 

Pflanztipps: Diese Punkte sind bei der Pflanzung zu beachten.

1. Bäume gleich nach der Lieferung nass machen

2.Falls die Bäume nicht sofort gepflanzt werden ,müssen sie kühl (1-5°), frostfrei und feucht gelagert werden

3. Vor allem bei Frühjahrspflanzungen sollten die Bäume 24h vor der Pflanzung im Wasser eingestellt werden

4.  Optimale Bodenvorbereitung ist unerlässlich

5. Richtige Pflanztiefe: Veredlungsstelle 15 cm über Boden. Je tiefer gepflanzt wird, umso stärker wächst der Baum, je höher umso schwächer

6. Gutes Festdrücken der Erde um die Wurzeln fördert den Bodenschluss

7. Nach dem Pflanzen Bäume angiessen

8. Bei trockenem Zustand Jungpflanzung bewässern
powered by www.mhs.ch